Die Gemeinde Bernried beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einzustellen

06.10.2017: 1 Mitarbeiter/in für den gemeindlichen Bauhof, 1 Auszubildende(n) zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung allgemeine Innere Verwaltung und Kommunaldienst


1 Mitarbeiter/in für den gemeindlichen Bauhof

Wir erwarten von Ihnen:
- eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf
- Führerschein Kl. CE (früher Kl. 2)
- Bereitschaft zum Winterdienst sowie flexiblen Arbeiten in allen Tätigkeitsfeldern des Bauhofes
- selbständiges und teamorientiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit
sowie körperliche Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:
- eine interessante, vielseitige Tätigkeit in unbefristeter Vollzeitanstellung
- leistungsgerechte Bezahlung nach den Entgeltregelungen des TVöD



Außerdem stellt die Gemeinde Bernried zum 01.09.2018

1 Auszubildende(n) zur/zum
Verwaltungsfachangestellten
Fachrichtung allgemeine Innere Verwaltung und Kommunaldienst ein.

Wir erwarten von Ihnen:
- mindestens qualifizierender Hauptschulabschluss
- gute EDV-Kenntnisse
- Bereitschaft zur Teilnahme an der Ausbildung im dualen System (Besuch der Berufsschule und Teilnahme an den Lehrgängen der Bayerischen Verwaltungsschule)

Wir bieten Ihnen:
- moderner Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
- die Höhe der Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVöD

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) richten Sie bis spätestens 20.10.2017 an die Gemeinde Bernried, Birket 34, 94505 Bernried oder gerne per Email an schultz@bernried-niederbayern.de



Gemeinde Bernried

gez.
Stefan Achatz
Erster Bürgermeister