Die elektronische Bürgerauskunft

Mit der elektronischen Bürgerauskunft besteht die Möglichkeit eine einfache Melderegisterauskunft einzuholen. Beachten Sie bitte, dass die Auskunft nur erteilt wird, wenn die Person zweifelsfrei ermittelt werden konnte, der Melderegisterauskunft über das Internet nicht widersprochen hat bzw. keine Auskunftssperren bestehen. Neben Namen und Wohnort sind zwei weitere Suchkriterien zur angefragten Person anzugeben. Eine beliebige Adresssuche über (alle) Personen einer Straße, eines Gemeindeteils oder der Gemeinde ist jedoch nicht möglich. Die elektronische Bürgerauskunft ist ein gemeinsames Projekt der AKDB mit der Bayerischen Staatskanzlei. Es wird größter Wert auf Datenschutz und Datensicherheit gelegt. Die melde- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden strikt beachtet.

 

Elektronische Bürgerauskunft starten [mehr] 

allgemeiner Hyperlink